Deutschlandsemester-Ticket für Studierende WiSe 2024/25

Deutschlandsemester-Ticket

WiSe 2024/25

Das Deutschlandsemester-Ticket ist nur im Solidarmodell erhältlich, dass heißt, dass alle Studierenden einer Studierendenschaft, wie beim jetzigen Semesterticket auch, unabhängig davon, ob sie das Ticket nutzen oder nicht, den Preis für das Deutschlandsemester-Ticket zahlen.

Für den Fall dass sich der Preis für das Deutschlandticket erhöht, wird sich auch der Preis für das Deutschlandsemesterticket erhöhen für das SoSe 2025. Der Preis von 29,40 Euro pro Monat (Preis für Semester 176,40 €) für das WiSe 2024/25 ist daher langfristig nicht gesichert.

Wie komme ich an mein Deutschlandsemester-Ticket?

Was kann ich mit dem Deutschlandsemester-Ticket alles nutzen?

Das Deutschlandsemester-Ticket gilt bundesweit im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Dazu zählen unter anderem U- und S-Bahnen, Straßenbahnen, Trambahnen, Stadt- und Regionalbusse aber auch Regionalzüge (Interregio Express (IRE), Regional Express (RE) , Regionalbahn (RB).

Diese Regionalzüge sind mit dem Deutschlandsemester-Ticket nicht nutzbar!

Einige innerdeutsche Strecken werden von der Fernverkehr AG betrieben, sind aber für Nahverkehrstickets freigegeben. Diese Freigabe gilt momentan nicht unbedingt auch für das Deutschlandsemester-Ticket.

IC-Strecken mit Freigabe für den Nahverkehr: Hier gilt das Deutschlandticket im Zweifel nicht.