Musikreferat Suderburg

Vor mehreren Jahren von einem genialen Pionier gegründet, von einem friedlichen Riesen gehegt und durch den amtieren Fachidioten weiter gepflegt, bildete sich im Keller des A Gebäudes der Bandkeller. Was einst ein leerer Heizungskeller war, wurde mit der Zeit, viel Liebe und etwas Spucke in den bezaubernden Musikraum verwandelt. In diesem (absolut harmlosen und überhaupt nicht ominösen) Raum trifft sich seit jeher die Studierendenschaft zum selbst Musizieren, Karaoke singen, einfach nur Rumhängen und politische Verschwörungen planen. In unserer lauschigen Atmosphäre könnt ihr schnell neue Leute am Campus kennenlernen, mal schöner und mal experimenteller Musik lauschen, oder euch vor einem Rudel Wölfe in Sicherheit bringen. 7 von 5 Besucher*innen sagen, der Bandkeller hätte ihr Leben im Positiven beeinflusst. Außerdem entstehen 70% aller wirklich interessanten Liebesgeschichten am Campus im Proberaum. Ich stehe zu diesen Informationen mit meinen drei Zweitnamen.

Wer gerne sein eigenes Instrument mal nicht ausgerechnet im hellhörigen Wohnheim oder der Privatwohnung ausgelassen spielen möchte, sich einmal am Schlagzeug, dem Klavier, dem Bass oder der Gitarre erproben möchte, oder endlich mal mit motivierten anderen Musiker*innen zusammen jammen will, ist beim Musikreferat an der besten Adresse.

Sofern das soziale Leben nicht aufgrund grassierender Lungenviren und der einhergehenden Schließung der Hochschulräume in Scherben liegt, bieten wir im Musikkeller wöchentlich Gitarrenkurse an und organisieren Proben der Hochschulband. Für Termine wenden Sie sich bitte an das Bundesministerium für Gesundheit [Anmerkung der Redaktion: Wenden Sie sich bitte diesbezüglich nicht an das Bundesministerium für Gesundheit]. Oder nehmt doch einfach unsere Ausgleichsangebote in Anspruch:

  • In unser Gitarrenkurs-WhatsAppgruppe werdet ihr mit kleinen Übungen zum Selbstlernen und den dazugehörigen Lied-Sheets versorgt!
  • Natürlich bin ich auf allen Kanälen für eure musikalischen Angelegenheiten erreichbar!
  • Kleinere Reparaturen an den Meisten Saiteninstrumenten bekomme ich auch hin!

Die nahenden sonnigen Tage lassen bald auf eine Wiederaufnahme des Gitarrenkurses – draußen, mit Abstand, ggf. mit Masken – hoffen 🙂

Ob unser geliebter Campus (Laien-)Chor, unter der Projektleidung des grandiosen Virtuosen Silvan Osthus, auch unter gebotenen Vorsichtsmaßnahmen wieder proben kann, lässt sich zum momentanen Zeitpunkt leider noch nicht absehen.

Wer also Interesse am Musikalischen hat, meldet sich doch bitte – jetzt im Lockdown digital – sobald die Welt wieder in den Angeln liegt – ab 18 Uhr direkt im Musikkeller. Ihr findet den Keller links vom Haupteingang des A-Gebäudes: einfach die Außentreppe herunter 🙂

Ich freu mich auf euch!

Justus Hecker – Sozi – Musikreferat Suderburg

Referent:     Justus Hecker
E-mail:         j.hecker@ostfalia.de

Angaben zu mir:

  • Justus Hecker
  • 24 Jahre alt
  • Studiengang Soziale Arbeit
  • seit 3 Jahren im Amt
  • Hobbys: Musik (duh), Realitätsflucht und mein Studium vernachlässigen
JustusHecker_SUD

Laufende Projekte

Projekt X

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum Stet clita kasd.

Projekt Y

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.