StuPa

Studierendenparlament (StuPa)

Das StuPa besteht aus bis zu 24 Mitgliedern, welche von allen Studierenden der Ostfalia gewählt werden. Es bildet das legislative Organ und höchste Organ der studentischen Selbstverwaltung. Legislativorgan bedeutet, dass es das "gesetzgebende" Organ der Studierendenschaft ist. Es gibt also, in Form von Beschlüssen, die Rahmenbedingungen der studentischen Selbstverwaltung vor.

Die wichtigsten Aufgaben des StuPa sind:

  • Haushaltsplan beschließen
  • Semesterticket zu beschließen
  • Beitragsordnung beschließen bzw. ändern
  • Wahl der Mitglieder des AStA (Vorstand und Referenten)
  • Wahl von Studierenden in die Kommissionen der Hochschule und die Gremien des StwON
  • Bildung von Ausschüssen und Kommissionen
  • Beschluss von Satzungs- und Ordnungsänderungen (z.B. der Finanzordnung)
  • Beschluss über sonstige Angelegenheiten, die die Studierendenschaft betreffen

StuPa-Präsidium 2017

Maximilian Peix, Annika Nolte

So erreichen Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglieder 2017

  1. Bochem, Vivian, WOB
  2. Delle, Svenja, WF
  3. Depner, Thoren, WF
  4. Dingfelder, Sabrina Doris, SUD
  5. Düring, Marcel, SUD
  6. Falke, Christina Marie, WOB
  7. Fauth, Lazlo Konstantin, WF
  8. Fokken, Jan, WF
  9. Gebauer, Felix, WF
  10. Goerke, Katharina, SUD
  11. Hase, Johannes Michael, SUD
  12. Hesse, Annabelle, SUD
  13. Holz, Sven, WF
  14. Maack,Luisa, SUD
  15. Mahbub, Millad, SUD
  16. Matthes, Sina, WF
  17. Nolte, Annika, WOB
  18. Nowak, Katharina, SUD
  19. Peix, Maximilian, WF
  20. Pieper, Solveig, WF
  21. Schell, Stefan, SUD
  22. Schulze, Stefan Marius, SUD
  23. Stolzenburg, Tabea Isabel, SUD
  24. Wengelowski, Rieka, SUD

Protokolle der Sitzungen des Studierendenparlements

Die Protokolle und Tagesordnungen der Sitzungen könnt Ihr nach Anmeldung im Alfresco ECM einsehen: